Home

Ihre Stärken entdecken, erproben und bestmöglich nutzen
– hierbei unterstützen wir unsere Klienten individuell.

Ziel ist das Wohlbefinden, die Selbstständigkeit
und die Stabilität jedes Einzelnen.


Unser Angebot richtet sich an Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche, Einzelpersonen, Organisationen und Institutionen.

Wir sind an die Schweigepflicht gebunden.

Auf Wunsch kann die Beratung in unseren Räumlichkeiten in Luxemburg, Ettelbrück oder Remich stattfinden.

Träger der Beratungsstelle ist AFP-Solidarité-Famille a.s.b.l., eine im Handels- und Vereinsregister mit der Nummer F9337 eingetragene Vereinigung ohne Gewinnzweck.

Der Trägerverband sowie die Einrichtungen sind politisch und konfessionell
neutral
und stehen somit allen Personen offen, unabhängig von Religion und
Weltanschauung.


Sie möchten die Arbeit der Vereinigung im Interesse der Familien
und insbesondere der Kinder unterstützen?
Dann freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft

oder auch über eine Spende.

Weitere Informationen zur Beratung, den Gruppen und den Fortbildungen finden Sie in deutscher und französischer Sprache.
Sollten Sie hierzu noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht sich bei uns zu melden.